Suche

Newsletter 01-2021


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ein weiteres Semester geht zu Ende, in welchem auch in den berufsbegleitenden Studiengängen der Uni Ulm sämtliche Präsenzphasen ins online-Format transferiert und so der Austauch zwischen Studierenden, Tutoren und Dozenten komplett virtuell organisiert werden musste. Dennoch denken wir, dass auch dieses Semester erfolgreich abgeschlossen werden wird.
Ende Dezember endete nun unser Projekt CrossOver, in welchem wir in den vergangenen fünf Jahren eng mit der Hochschule Biberach zusammengearbeitet und gemeinsam den weiterbildenden Masterstudiengang Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften entwickelt haben. Zuletzt kam hier ein neuer Selbstlern-Kurs „Grundlagen der Mikrobiologie und Molekularbiologie“ hinzu.
Neu gestartet wurde dagegen das Projekt „Exzellenz Handwerk“, welches vom BMBF im Programm InnoVET gefördert wird. Neu im SAPS-Angebot sind auch die sogenannten Masternuggets. Diese kurzformatigen Angebote tragen der aktuellen Nachfrage nach sog. „MicroCredentials“ sehr gut Rechnung. Das besondere Highlight der nächsten Zeit ist jedoch vor allem der unmittelbar bevorstehende Start des neuen berufsbegleitenden Masterstudiengangs Instruktionsdesign zum Sommersemester 2021!

Ich hoffe daher auf Ihr Interesse am aktuellen SAPS-Newsletter, welcher Ihnen weitere Einblicke in diese hier kurz angerissenen, spannenden Themen bietet.

Herzliche Grüße
Ihr
Hermann Schumacher

Berufsbegleitender Masterstudiengang Instruktionsdesign startet

Zum Sommersemester 2021 startet der neue Masterstudiengang Instruktionsdesign. Das Angebot richtet sich speziell an Interessierte aus dem Bildungssektor, die sich berufsbegleitend weiterbilden wollen. Die Studierenden beschäftigen sich unter anderem mit der Gestaltung von Lernprozessen und Lehrinhalten. Der Fokus liegt dabei auf Online- und Weiterbildungsangeboten. Das Studium ist modular aufgebaut, zeitlich flexibel gestaltbar und endet mit dem Abschluss Master of Science. Eine Bewerbung für eine Immatrikulation in den Studiengang zum Start im Sommersemester 2021 ist noch bis zum 28.02.2021 möglich.

Zum Studiengang Instruktionsdesign

Projekt Exzellenz Handwerk gestartet

Die SAPS ist Partner im neuen Projekt Exzellenz Handwerk, das erfolgreich beim Innovationswettbewerb „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung“ (InnoVET) des BMBF beantragt wurde und zum 1.10.2020 gestartet ist. Das Vorhaben wird von der Handwerkskammer Ulm koordiniert, weitere Partner sind die Technische Hochschule Ulm, die Hochschule Biberach und das Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz-Universität Hannover.

Das Projekt wagt damit den Brückenschlag von der akademischen zur beruflichen Bildung. Die SAPS ist im Bereich des digitalen didaktischen Designs und durch Bereitstellung des Virtuellen Schreibtischs in der Cloud beteiligt, die Technische Hochschule Ulm erarbeitet auch inhaltliche Beiträge, die über die SAPS-Lernumgebung bereitgestellt werden. Ausgearbeitet werden soll ein neue, flexibles und hybrides Bildungsmodell in den DQR-Stufen 4 bis 7. Thematisch stehen die Gebiete Energie, Elektronik, IT sowie aktuelle Entwicklungen um Smart Living und Smart Home im Mittelpunkt. Für das Vorhaben stehen bis Ende September 2024 Mittel in Höhe von insgesamt bis zu 4,5 Mio Euro bereit.

Weitere Informationen

Logo InnoVET

Neuer Flyer "Der virtuelle Schreibtisch in der Cloud - ein multimedialer Arbeitsraum" erschienen

Der virtuelle Schreibtisch ist die benutzerfreundliche Online-Lernumgebung der School of Advanced Professional Studies der Universität Ulm und der Technischen Hochschule Ulm. Das System unterstützt Studierende in berufsbegleitenden Studiengängen sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der wissenschaftlichen Weiterbildung im Lernprozess und beim Zeitmanagement.
Alle für ein erfolgreiches Studium erforderlichen Lerninhalte, Werkzeuge und Arbeitsbereiche werden in Form eines von der School of Advanced Professional Studies betriebenen Cloud-Dienstes online verfügbar gemacht. Der Kompetenzerwerb wird durch Einsatz verschiedener Lernpfade und Zugänge zu den Lernmaterialien gefördert. Gleichzeitig wird online eine Campus-Atmosphäre geschaffen. Damit ermöglicht der virtuelle Schreibtisch effizientes eLearning in einer neuen Qualität!

Der virtuelle Schreibtisch in der Cloud – ein multimedialer Arbeitsraum

Auffrischung der mathematischen Grundlagen zum Sommersemester 2021

Sinn und Zweck des Zertifikatskurses „Grundlagen der Mathematik“ ist es, Studienanfängern in Masterprogrammen aller Fachrichtungen eine einheitliche mathematische Basis für fortgeschrittene Veranstaltungen innerhalb Ihres Studiums anzubieten. Des Weiteren bieten wir mit diesem Zertifikatskurs allen anderen Interessierten Gelegenheit, ihre für eine berufliche Weiterentwicklung benötigten Mathematik-Kenntnisse aufzufrischen und sich so für weitere Aufgaben zu qualifizieren! Nach dem Grundkurs gibt es für die beiden Studiengänge Computational Science and Engineering sowie Sensorsystemtechnik eine Vertiefung mit Differentialgleichungen, Taylorentwicklung und Integralrechnung. Für die Studiengänge Business Analytics und Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften findet eine Vertiefung mit Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik statt. Der Kurs beginnt am 1. März, die Anmeldefrist endet am 19. Februar.

Weitere Information und Anmeldung

Masternuggets für erfolgreiches Lehren und Lernen

Neu im Angebot der SAPS sind kurzformatige Programme, die sogenannten Masternuggets für erfolgreiches Lehren und Lernen. In diesen kürzeren Lerneinheiten auf Masterniveau haben Teilnehmende die Möglichkeit bei individueller und intensiver Betreuung Formen motivierenden Lehrens bzw. Lernens für sich zu entdecken. Alle Masternuggets finden online statt und können unabhängig voneinander belegt werden. Entwickelt wurden die Masternuggets von Prof. Dr. Tina Seufert, Leiterin der Abteilung für Lehr-Lernforschung im Institut für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm, und ihrem Team.

Weitere Informationen:

Neuer Zertifikatskurs "Grundlagen der Mikrobiologie und Molekularbiologie"

Ab dem Sommersemester bieten wir erstmals einen Grundlagenkurs zur Wissensauffrischung in der Mikrobiologie und Molekularbiologie als Zertifikatkurs an! Besonders empfehlenswert ist dieser Kurs für alle, die neu in das Thema einsteigen, und für Studienanfänger von Masterstudiengängen, in welchen solche Grundlagen vorausgesetzt werden – wie zum Beispiel im Studiengang Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften. Der neue Kurs beinhaltet das grundlegende Wissen in Mikrobiologie und Molekularbiologie in komprimierter Form und ist als Selbstlern-Kurs gestaltet. Er schließt mit einem Selbsttest ab.

Weitere Informationen zum Kurs

Berufsbegleitendes Studienangebot

Die berufsbegleitenden Studiengänge, Zertifikatskurse sowie Kontaktstudien mit den Abschlüssen Diploma bzw. Certificate of Advanced Studies und die neuen Masternuggets finden Sie wie stets auf der Website der SAPS unter
www.wissenschaftliche-weiterbildung.org

TERMINE 2021 - Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik

Logo Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e.V.

Kontaktieren Sie uns!

School of Advanced Professional Studies
Lise-Meitner-Straße 16
89081 Ulm

Kontakt