Suche

Masternuggets für erfolgreiches Lehren

Sie sind Lehrer, Coach oder Berater?

Sie wollen Informationen so an andere Personen weitergeben, dass diese verstehen und erkennen können – und das möglichst nachhaltig und motiviert?

Dieses Ziel können Sie erreichen, wenn Sie die grundlegenden Mechanismen des Lernens verstehen und das eigene Lehren so „orchestrieren“ dass es dem Lerner, den Zielen und Inhalten aber auch Ihnen als Lehrendem gerecht wird. Wie sie es schaffen, in analogen oder digitalen Lernwelten Ihre Lerner zu begeistern, sie zu befähigen und neugierig zu machen, zeigen wir Ihnen mit diesen Nuggets im Umfang von jeweils einem ECTS-Punkt.

Vier Masternuggets für analoge und digitale Lernwelten.

(1) Was bedeutet Lehren?

Das Grundlagen-Nugget
Wie wir lehren, hängt ganz entscheiden davon ab, wie wir Lernen und Lernende wahrnehmen. Geht es um Wissenszuwachs, werden wir besonders strukturiert vorgehen, geht es uns um Kompetenzerwerb, werden wir Freiräume schaffen. Welche Modelle zu welchen Lernenden, Zielen und zu Ihnen passen, erfahren Sie in diesem Nugget.

(2) Was macht einen erfolgreichen Lehrer aus?

Das Spezial-Nugget
Ob wir als Informationsvermittler, Lernbegleiter, Coach oder Berater erfolgreich sind, hängt ganz entscheidend von unserer Rolle und unseren Kompetenzen ab. In diesem Nugget geht es um das Zusammenspiel inhaltlicher, didaktischer und in modernen Lernwelten auch um technologische Expertise.

(3) Wie werde ich zum erfolgreichen Lehrer?

Das Praxis-Nugget
Worauf muss ich achten, wenn ich lehre, trainiere, unterrichte oder berate? In diesem Nugget zeigen wir ihnen ganz konkrete Tipps und Checklisten, mit denen Sie ihre eigene Lehre analysieren und gezielt verbessern können. Mit Begleitung und Feedback erproben Sie ihre neuen Lehrstrategien in ihrem persönlichen Arbeitsfeld.

(4) Lehre ich anders mit digitalen Medien?

Das Digital-Nugget
Digital Lehren ist anders als analoges Lehren! Oder? Viele Mechanismen sind dieselben, aber es gilt tatsächlich, besonders auf die Aufmerksamkeit, die Motivation und noch mehr auf eine gute Struktur für die Lernenden zu achten. Wie das gelingt, zeigen wir Ihnen mit konkreten digitalen Tools zum Selbsterproben und -erleben.

Was erwartet Sie?

  • Sie lernen online, also zeitlich und räumlich unabhängig.
  • Sie erfahren Neues in Form von Videos, Texten und Grafiken und vertiefen das Gelernte in spannenden Aufgaben.
  • Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät, ein Mikrofon und einen Kopfhörer.
  • Wir betreuen Sie mit einem persönlichen Kickoff-Seminar, Sprechstunden und individuellem Feedback.
  • Sie tauschen sich mit anderen Online-Lernern aus und sehen, was sie selbst schon erreicht haben.
  • Jedes Nugget erfordert etwa 30 Stunden Bearbeitungszeit.

Was können Sie erreichen?

  • Sie entdecken neue Formen des Lehrens und Lernens für sich.
  • Das Gelernte wird für Sie anwendbar sein – kein träges Wissen, sondern greifbares und umsetzbares Know-how.
  • Sie werden verstehen, was Sie als Lehrkraft ausmacht und was Sie persönlich für erfolgreiche und beschwingte Lehre benötigen.
  • Sie sind in der Lage, ihre Lernenden zu begeistern, ihnen klar strukturiert Wissen zu vermitteln und sie nachhaltig zu befähigen.
  • Durch die Vertiefungsaufgaben verankern Sie das Neugelernte nachhaltig in ihrem bisherigen Wissensschatz und Alltag.
  • Sie können ihre Nuggets einsetzen, um in einem universitären Masterprogramm ein anerkanntes Zertifikat zu erwerben.

Wie können Sie teilnehmen?

  • Sie können sich für ein einzelnes Masternugget entscheiden oder sich auch gleich für mehrere anmelden.
  • Die vier Masternuggets sind inhaltlich unabhängig voneinander und können daher auch separat belegt werden.

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Tina Seufert, ich bin Professorin für Lehr-Lernforschung an der Universität Ulm. Seit 2008 beschäftige ich mich in Forschung und Lehre mit der Frage, wie Lernen effektiv und vor allem mit Freude gelingen kann und wie Lehre gestaltet sein muss, um das zu erreichen.

Alle Erkenntnisse und Erfahrungen sind in den Online-Studiengang Instruktionsdesign eingeflossen. Aus diesem Studiengang habe ich für Sie die wertvollsten und spannendsten Nuggets zusammengestellt.

Die Kurzformate sind ideal zum Schnuppern, zum Kombinieren und zum „Einlösen“ für ein universitäres Zertifikat. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich als Lernende oder Lehrende mit mir auf die Reise machen und ich Sie mit meinen Ideen „anstecken“ darf.

— Prof. Dr. Tina Seufert

Informationen, Preise und Termine

Weitere Informationen zum geplanten berufsbegeleitenden Masterstudiengang „Instruktionsdesign“ finden Sie auf der SAPS-Webseite.

Starttermin für das erste Masternugget ist Ende Oktober 2020. Ein Nugget läuft für etwa fünf Wochen, nach drei Woche Pause startet dann das nächste Nugget. Alle vier Masternuggets für erfolgreiches Lehren starten damit in einem Abstand von etwa zwei Monaten.

Der Anmeldeschluss ist eine Woche von dem Starttermin des jeweiligen Nuggets.

  • Der Preis je Masternugget liegt bei 230 €.
  • Termin Masternugget (1) „Was bedeutet Lehren?“: Dienstag, 20.10.2020 18-20 Uhr
  • Termin Masternugget (2) „Was macht einen erfolgreichen Lehrer aus“: Dienstag, 18.12.2020 18-20 Uhr
  • Termin Masternugget (3) „Wie werde ich zum erfolgreichen Lehrer?“: Dienstag, 19.02.2021 18-20 Uhr
  • Termin Masternugget (4) „Lehre ich anders mit digitalen Medien?“: Dienstag, 20.04.2021 18-20 Uhr

Anmeldung zu den Masternugget für erfolgreiches Lehren

Mehrfachauswahl möglich, am PC mittels Strg+Mausklick markieren, am Smartphone durch Anklicken an- oder abwählen.




Datenschutzinformationen

Die von Ihnen eingegebenen Daten der Modulanmeldung werden von der Geschäftsstelle der School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität Ulm gespeichert. Sie können sich diese Daten für Ihre Unterlagen selbst ausdrucken. Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit auch merkmalsbezogen bei der SAPS-Geschäftsstelle widerrufen. Selbstverständlich haben Sie jederzeit in Bezug auf § 14 Landesdatenschutzgesetz ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht bezüglich Ihrer gespeicherten Daten. Eine entsprechende Anfrage richten Sie bitte schriftlich (saps@uni-ulm.de) an die SAPS-Geschäftsstelle der Universität Ulm. Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Von der SAPS-Geschäftsstelle gespeicherte Daten können Sie jederzeit per E-Mail nachfragen und ggf. ändern/berichtigen lassen.
Die im Formular von Ihnen angegebenen Daten werden von uns ausschließlich für die Beantwortung bzw. Umsetzung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme verarbeitet. Für die Verarbeitung beziehen wir uns auf den Art. 6. Abs. 1 lit. a DSGVO, sofern keine anderweitige gesetzliche Grundlage besteht. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Kontaktieren Sie uns!

School of Advanced Professional Studies
Albert-Einstein-Allee 45
89081 Ulm

Kontakt